Berlin-Brandenburger Clubtreff 2006

Das Treffen auf dem Ostermontag wurde vom BMW Club Weiß-Blau-Berlin organisiert um die BMW Clubs aus der Gegend mal auf einen kleinen Plausch zusammenzubringen. Trotz des etwas ungünstigen Termins fand sich eine Gruppe von gut 12 Fahrzeugen mit fast doppelt so vielen Personen auf dem Rasthof Stolpe zusammen. Es waren Mitglieder vom BMW Club Weiß-Blau-Berlin, BMW Club Berlin-Brandenburg, BMW Team Oberhavel und dem BMW Driver Club Berlin vor Ort und man schloss sich gleich zu kleineren Gesprächsrunden zusammen.

Da das Wetter nicht ganz so vielversprechend war, und so nach und nach der kleine Hunger durch kam, ging es in einer leicht verkleinerten Kolonne zum Italiener nach Hohen Neuendorf. Leider konnten nicht mehr alle mitkommen da man hier und dort noch familiären Pflichten nachkommen musste. Mit insgesamt 14 Leuten besetzte der Club Weiß-Blau-Berlin und das Team Oberhavel den längsten Tisch beim Italiener und plünderte bis in den frühen Abend hinein ordentlich die Speisekarte bis sich die Runde so nach und nach auflöste.

Es war ein schöner gemütlicher Abend mit dem BMW Club Weiß-Blau-Berlin, sehr informativ, lustig und auch die Vorfreude auf das 3. internationale Treffen des Clubs in Jüterbog wurde immer größer. 🙂

Man sieht sich spätestens dort wieder!

Fotos vom Berlin-Brandenburger Clubtreff 2006

, ,
Vorheriger Beitrag
Treffen mit dem BMW Club Berlin-Brandenburg 2006
Nächster Beitrag
BMW-Syndikat Abschlußtreff Berlin-Brandenburg 2006

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü