Die Entstehung des Teams


2001

Mit dem Kauf meines ersten Fahrzeugs, einem E36 Compact, kam eigentlich schon wenig später die Idee mich einem regionalen Club anzuschliessen. Eine Suche quer durch Oberhavel und durch das Internet ergab leider nichts. Also blieb es vorerst nur bei der Idee mein Interesse zu teilen.

2003

Nach ca. 2 Jahren schleichender Suche habe ich über diverse Internetforen einige Leute aus anderen Clubs und Fangemeinschaften quer durch Deutschland kennengelernt, aber leider niemanden aus dem Raum Oberhavel.

Da ich nun vermehrt getunte BMWs in meinem kleinen Städtchen Oranienburg sah - habe wahrscheinlich mehr darauf geachtet als vorher - dachte ich mir, dass es nicht schlecht wäre, die Fahrer mal direkt anzusprechen. Die Idee selbst eine regionale Fangemeinschaft ins Leben zu rufen kam langsam auf und gefiel mir immer mehr.

Aber wie kommt man an die Leute heran? Da war nun Eigeninitiative gefragt. Da kam mir die Idee Visitenkarten zu erstellen um diese dann bei den parkenden BMWs hinter den Scheibenwischer zu klemmen. Begleitend dazu gab es noch eine kleine Informationsseite im Internet, welche meine Idee und Absicht mit der Karte erläuterte.

Bei gelegentlichen Touren durch die Stadt fuhr ich einige Umwege zu grösseren Parkplätzen und schaute mich nach BMWs um. Wenn ich einen erblickte, der sich von dem Serienzustand abhob, hielt ich an und platzierte meine Visitenkarte. Ab und zu traf ich auch gerade in diesem Moment den Fahrer und sprach diesen dann direkt auf das Thema Teamgründung an. Das eine oder andere mal wendete ich auch spontan um jemanden hinterher zu fahren und mit Lichthupe + Warnblinker anzuhalten. Zugegeben, etwas durchgeknallt, aber brachte Erfolg!

Im Oranienburger BMW-Autohaus "Reier" stellte ich meine Idee der Teamgründung ebenfalls vor und durfte einen kleinen Stapel meiner Visitenkarten am Empfang hinterlegen. Bei Veranstaltungen im selbigen Autohaus, zur Präsentation neuer BMW Modelle, kam ich dann auch direkt in Kontakt mit potentiellen Interessenten.

Die Aktion mit der Visitenkarte lief ganz gut und hatte sich rumgesprochen. So nach und nach meldeten sich vereinzelt die Besitzer der BMWs und sprachen auch Gleichgesinnte aus ihrem Freundeskreis an. Jedes Mitglied wurde mit einem kleinen Satz Visitenkarten ausgestattet und das Team begann langsam zu wachsen.

2004 - 2007

Das BMW Team Oberhavel ist eine rein private Fangemeinschaft welche keine kommerziellen Zwecke verfolgt oder im Zusammenhang mit der BMW AG und deren Partner steht. Die Mitgliedschaft ist kostenlos d.h. es werden keine Beiträge o.Ä. verlangt.

2008 - 2018

Das "BMW Team Oberhavel" ist offizielles Mitglied der "BMW Club Deutschland e.V." Dachorganisation. Die Mitgliedschaft ist dadurch nicht mehr kostenlos, da eine personengebundene Jahrespauschale erhoben wird.

.

Cashback für Online-Shopping Erhalte bares Geld zurück für Onlinebestellungen bei kfzteile24, Lieferando oder eBay. Zusätzlich exklusive Wertgutscheine oder direkt 10-150€ Auszahlung für einen Tarifwechsel über Check24. Jetzt über den Banner anmelden und sofort 5€ Starterbonus erhalten!